Martin Nicholas Lohmuller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Martin Nicholas Lohmuller (* 21. August 1919 in Philadelphia) ist emeritierter Weihbischof in Philadelphia.

Leben[Bearbeiten]

Martin Nicholas Lohmuller empfing am 3. Juni 1944 das Sakrament der Priesterweihe.

Am 12. Februar 1970 ernannte ihn Papst Paul VI. zum Weihbischof in Philadelphia und Titularbischof von Ramsbiria. Der Erzbischof von Philadelphia John Joseph Kardinal Krol spendete ihm am 2. April desselben Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren die Weihbischöfe Gerald Vincent McDevitt und John Joseph Graham.

Am 11. Oktober 1994 wurde dem Rücktrittsgesuch aus Altersgründen durch Papst Johannes Paul II. stattgegeben.

Weblinks[Bearbeiten]