Mesarthim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mesarthim („Der erste Stern des Widder“)[1] ist die Bezeichnung des Sterns γ Arietis (Gamma Arietis). Mesarthim ist ein schon in kleinen Fernrohren trennbarer Doppelstern mit einem Winkelabstand von 7,7 Bogensekunden (Positionswinkel: 0 Grad). Beide Komponenten sind vom Spektraltyp A0 V und besitzen eine scheinbare Helligkeit von +4,75 mag. Mesarthim ist ca. 204 Lichtjahre von der Erde entfernt (Hipparcos Datenbank).

Koordinaten

(Äquinoktium 2000.0)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Astrofotografie