Michael Copon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Michael Copon (2010)

Michael Sowell Copon (* 13. November 1982 in Chesapeake, Virginia) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Model und Sänger. Die größte Bekanntheit erhielt er durch die Rollen des Felix Taggaro in der Fernsehserie One Tree Hill und Lucas Kendall in Power Rangers: Time Force.

Leben[Bearbeiten]

Copon wurde 1982 als Sohn eines filipino-amerikanischen Vaters und einer deutschamerikanischen Mutter geboren. Nachdem er 2000 seinen Abschluss an der Deep Creek High School machte, wurde er von Fox Kids Network für die Rolle des blauen Power Rangers Lucas gecastet. Während dieser Zeit arbeitete er auch als Model für Zeitschriften in Los Angeles. Vom Magazin People wurde er 2005 als einer der "50 Hottest Bachelors" bezeichnet.

Danach folgte seine Rolle als Felix in der Fernsehserie One Tree Hill (2004/2005). Außerdem hatte er Auftritte in Scrubs – Die Anfänger, Reno 911!, Raven blickt durch, Even Stevens und spielte in den Filmen All You've Got und Sideliners. In den Jahren 2006 bis 2009 war er Co-Star in der Serie Beyond the Break. Am 28. August 2008 erschien der Film Scorpion King: Aufstieg eines Kriegers. Copon ist dort in der Rolle des Mathayus zu sehen. Er ersetzt in diesem Prequel zu The Scorpion King Dwayne Johnson.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]