Militärflugplatz Ilopango

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aeropuerto de Ilopango
BW
Militärflugplatz Ilopango (El Salvador)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code MSSS
IATA-Code keinen
Koordinaten
Basisdaten
Eröffnung 1923
Betreiber Commision Ejecutiva Portuaria Autónoma (CEPA)
Passagiere keine
Start- und Landebahn
15/33 2230 m × 30 m Asphalt



i8

i11

i13

Aeropuerto de Ilopango ist ein Militärflugplatz und Luftwaffenstützpunkt der Fuerza Armada de El Salvador.

Lage[Bearbeiten]

Er befindet sich inmitten von Wohngebieten der Stadt Ilopango, rund zehn Kilometer östlich der Hauptstadt San Salvador. Die Carretera Panamericana Nº 1 kreuzt durch eine Unterführung die Start- und Landebahn des Flugplatzes.

Geschichte[Bearbeiten]

1923 wurde der Militärflugplatz eröffnet. Während des Ethnozids 1932 starteten von hier Militärflugzeuge, um Indigenas zu bombardieren. Bis zur Eröffnung des Aeropuerto Internacional de El Salvador im Jahre 1970 wurde der Militärflugplatz auch für den Linienflugverkehr genutzt.

32-0001 Aeropuerto de Ilopango.jpg

Durch die zunehmende Bebauung und die Stadterweiterung war aus Sicherheitsgründen ein weiterer Ausbau des Flugplatzes nicht mehr möglich. Der Flugplatz wird derzeit nur noch für militärischen und eingeschränkten zivilen Luftfahrtbetrieb, hauptsächlich durch Kleinflugzeuge genutzt. Linienflugverkehr findet seit Eröffnung des neuen Flughafens nicht mehr statt. 2001 übergab das Militär den Flugplatz an die Betreiberorganisation Commision Ejecutiva Portuaria Autónoma.

Ein Teil der militärischen Anlage wird durch das Museo Militar de la Fuerza Armada de El Salvador genutzt. Am Flugplatz befindet sich auch der Hauptsitz der Autoridad de Aviación Civil (Luftfahrtbehörde). Seit 1929 ist der Flugplatz auch die Heimat der Fliegergemeinschaft Club de Aviación Civil y Reserva de El Salvador.[1]

Veranstaltungen[Bearbeiten]

Jährlich findet seit 15 Jahren, meistens am letzten Januarwochenende die Ilopango Air Show auf dem Militärflugplatz statt.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Club de Aviación Civil y Reserva de El Salvador
  2. Ilopango Air Show