NGC 5307

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Planetarischer Nebel
NGC 5307
Aufnahme des Hubble-Weltraumteleskops
Aufnahme des Hubble-Weltraumteleskops
Sternbild Zentaur
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 13h 51m 03s [1]
Deklination -51° 12′ 21″[1]
Erscheinungsbild
Scheinbare Helligkeit (visuell) 11,2 mag [2]
Scheinbare Helligkeit (B-Band) 12,1 mag [2]
Winkelausdehnung 0,38′ × 0,38′   [1]
Zentralstern
Bezeichnung HD 120489 [3] 
Physikalische Daten
Rotverschiebung +0,000140 ± 0,000017 [3]
Radialgeschwindigkeit (+42 ± 5) km/s [3]
Entfernung 10000 Lj [4]
Geschichte
Katalogbezeichnungen
 NGC 5307 • ESO 221-PN11 • GC 3661 • h 3541 • AM 1347-505

NGC 5307 ist ein planetarischer Nebel im Sternbild Zentaur und hat eine Winkelausdehnung von 0,3' und eine scheinbare Helligkeit von 11,2 mag. Er wurde am 15. April 1836 von John Herschel entdeckt.

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b NASA/IPAC Extragalactic Database (NED)
  2. SEDS
  3. a b SIMBAD
  4. Hubble-Weltraumteleskop