National Geographic Channel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
National Geographic Channel
Senderlogo
Logo des National Geographic Channels
Allgemeine Informationen
Empfang: DVB-C, DVB-S, IPTV
Eigentümer: Fox International Channels Germany GmbH[1]
Geschäftsführer: Diego Fernando Londono,
Hernan Santiago Lopez
Sendebeginn: 1. November 2004
Programmtyp: Spartenprogramm
Website: www.natgeotv.com/de
Liste von Fernsehsendern
Logo des HD-Ablegers von National Geographic
Logo des Ablegers Nat Geo Wild
Logo des Ablegers Nat Geo Wild
Logo des Ablegers Nat Geo People-Logos
Logo von Nat Geo People HD-Logos

National Geographic Channel ist ein deutschsprachiger Spartensender, der überwiegend Dokumentationen aus den naturwissenschaftlichen Bereichen ausstrahlt.

Das Unternehmen National Geographic Channel International, das auch das deutsche Programm veranstaltet, gehört dem internationalen Medienkonzern News Corporation von Rupert Murdoch, dem US-amerikanischen Medienunternehmen NBC, sowie der zur National Geographic Society gehörenden National Geographic Television & Film.

Sendestart vom National Geographic Channel in Deutschland war am 1. November 2004. Zudem wird auf der Pay-TV-Plattform Sky Deutschland der Ableger NAT GEO WILD gesendet. Die ersten Sender von National Geographic gingen bereits im September 1997 in Europa und Australien auf Sendung.

Das Programm gibt es in 153 Ländern und 27 Sprachen.

Empfang[Bearbeiten]

National Geographic Channel ist Bestandteil der Programmbouquets der großen Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland, Unitymedia und Kabel BW. Außerdem ist der Sender in Deutschland über Sky per Kabel und Satellit empfangbar.

In Österreich wird der Sender von UPC Austria und A1 Telekom Austria eingespeist. Zudem kann man das Programm landesweit über Sky per Kabel und Satellit empfangen.

In der Schweiz wird der Sender vom Kabelnetzbetreiber UPC Cablecom verbreitet. Der Pay-TV-Anbieter Teleclub überträgt das Programm per IPTV. [2]

National Geographic Channel HD[Bearbeiten]

Seit dem 4. Juli 2009 gibt es auf der Pay-TV-Plattform Sky Deutschland eine deutsche HD-Version des National Geographic Channel. Laut Senderangaben wolle man ausschließlich echte HDTV-Programme und keine hochskalierten Sendungen zeigen.[3] Inzwischen ist das Programm identisch mit der SD-Version des Senders.

Nat Geo Wild HD[Bearbeiten]

Seit dem 15. Oktober 2011 ist die hochauflösende Version des SD-Senders bei Sky Deutschland zu empfangen.[4]

Nat Geo People HD[Bearbeiten]

Real-Life-Sender aus der FOX-Gruppe, mit einem Themen-Spektrum rund um Travel, Food, Adventure, Living Cultures und Lifestyle. "Faszinierende Persönlichkeiten" sollen die Zuschauer auf eine "persönliche Entdeckungsreise" mitnehmen.

Seit dem 5. April 2014 in SD bei Kabel Deutschland, Unitymedia & Kabel BW empfangbar. Bei Kabel Deutschland in HD.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.foxnetworks.com/region/germany/verticals_entertainment.html
  2. Verbreitung von National Geographic, abgerufen am 14. Dezember 2012
  3. National Geographic Channel plant HDTV-Sender in Deutschland digitalfernsehen.de vom 10. Januar 2008
  4. http://natgeotv.com/de/wildhd