Ndiyona

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wahlkreis Ndiyona

Ndiyona ist eine Ortschaft in der Region Kavango-Ost im Nordosten Namibias und hat im gleichnamigen Wahlkreis rund 19.150 Einwohner. Das Dorf liegt an der Nationalstraße B8, rund 100 km östlich von Rundu und 5 km vom Ufer des Okavango. Zum Wahlkreis gehören außerdem die Dörfer Nyangana, Shamwimbi, Twitwima, Kakekete, Tcotcoma, Cwibo, Shishidjo, Shakambu, Gcumagcashi, Cubambam, Cakwe, and Causa.[1]

Ndiyona liegt 1021 m über dem Meeresspiegel. Im südlichen Teil des Wahlkreises liegt der Khaudom-Nationalpark, am Okavango besteht eine Nampol-Polizeistation und Grenzübergang nach Diricu, Angola[2].

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Presidential and National Assembly Elections 2009. In: Beilage zu mehreren namibischen Zeitungen, Wahlkommission von Namibia, November 2009. 
  2. http://www.kavangorc.com.na/ndiyona.html

-1820.7Koordinaten: 18° 0′ S, 20° 42′ O