Nero Digital

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nero Digital
Entwickler Nero AG, Ateme
Betriebssystem Windows
Kategorie MPEG-4-Videocodec
Lizenz proprietär
Deutschsprachig ja
nero.com

Nero Digital ist eine Sammlung MPEG-4-kompatibler Video- und Audio-Codecs, die in der Brennsuite Nero Burning ROM integriert sind. Nero Digital wurde von der Nero AG (Deutschland) und Ateme (Frankreich) entwickelt.

Nero Digital enthält jeweils zwei Video- und Audio-Codecs, die folgende Formate in einem MP4-Dateicontainer erstellen können:

Mit Ausnahme von Untertiteln und Kapitel-Informationen ist Nero Digital voll kompatibel mit dem ISO/IEC-Standard. Mit Nero Digital erstellte MP4-Dateien lassen sich bereits auf einigen (von Nero zertifizierten) DVD-Playern und einer Vielzahl von Software Media-Playern abspielen. Nero empfiehlt zum Abspielen auch das eigene Produkt Nero Showtime.

Die Nero Digital Codecs werden nicht als DirectShow-Filter oder VfW-Codecs ausgeliefert und können somit nicht in anderen Audio- und Videobearbeitungsprogrammen verwendet werden.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]