Neuklef

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

50.9602777777787.5330555555556220Koordinaten: 50° 57′ 37″ N, 7° 31′ 59″ O

Neuklef
Stadt Wiehl
Höhe: 220 m ü. NN
Einwohner: 204 (31. Dez. 2004)
Postleitzahl: 51674
Vorwahl: 02262
Karte

Lage von Neuklef in Wiehl

Neuklef im Oberbergischen Kreis ist eine von 51 Ortschaften der Stadt Wiehl im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen.

Lage und Beschreibung[Bearbeiten]

Der Ort liegt zwischen den Orten Alperbrück im Norden und Wiehl im Osten und liegt in Luftlinie rund 1,5 km vom Stadtzentrum von Wiehl entfernt.

Geschichte[Bearbeiten]

Erstnennung[Bearbeiten]

1443 wurde der Ort das erste Mal urkundlich erwähnt und zwar "Einkünfte und Rechte des Kölner Apostelstiftes." 1575 in der A. Mercator-Karte Op dem Kleff. (klef = Felsen)

Schreibweise der Erstnennung: Cleve

Der am jenseitigen Wiehlufer gelegene Ortsteil Altklef, Op dem alden Kleff, ist heute in Wiehl einbezogen.

Dorfgemeinschaft[Bearbeiten]

Am 4. Mai 2007 hat sich die Dorfgemeinschaft Neuklef-Alperbrück e.V. gegründet. Ziel der - beide Ortschaften umfassenden Gemeinschaft - ist die Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde. Hinzu kommen Aufgaben zur Förderung und Verbesserung des Dorfbildes, der nachbarschaftlichen Beziehungen, sowie dem Erhalt der Dorfkultur und des Brauchtums.