Nico Liersch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nico Liersch (* 17. Juli 2000) ist ein deutscher Kinderdarsteller.

Biografie[Bearbeiten]

Nico Liersch begann seine Karriere in der Werbebranche und war im Jahr 2007 in einem Werbespot von McDonald’s mit Kai Pflaume zu sehen. Im Jahr 2008 spielte er in einer Nebenrolle im Sat.1-Spielfilm Der Einsturz mit. Er trat in ARD-Spielfilmen wie z. B. in Das Traumhotel – Brasilien im Jahr 2011 auf. Bekannt wurde er unter anderem durch den Film Kokowääh 2.

Im Kinofilm Die Bücherdiebin (Film), der am 13. März 2014 in die deutschen Kinos kam, ist er in der Rolle des Rudi Steiner zu sehen. Markus Zusak, der Autor des Romans, auf dem der Film basiert, schrieb unter anderem: "Er ist großartig. Er ist Rudi" (He's magnificent. He is Rudy [1]).

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Markus Zusak's official tumblr. 12. November 2013. Abgerufen am 6. März 2014.