Nicolas Lebel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nicolas Lebel (* 18. August 1838 in St. Mihiel, Meuse; † 6. Juni 1891 in Vitré (Ille-et-Vilaine)) war ein französischer Offizier und Waffentechniker.

Lebel konstruierte mit dem Ingenieur Vieille unter anderem ein nach ihm benanntes kleinkalibriges Gewehr (M86). Das Gewehr wurde nach ausgiebigen Versuchen in die französische Armee eingeführt.