Nikita (Name)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nikita ist ein ursprünglich männlicher Vorname, der auch als weiblicher Vorname verwendet wird.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten]

In Russland ist Nikita ein verbreiteter männlicher Vorname. Im Internationalen Handbuch der Vornamen, mit dem die Standesbeamten in Deutschland arbeiten, ist Nikita als Männername eingetragen. Deswegen darf dieser Name nur im Zusammenhang mit einem weiteren, weiblichen Vornamen als Frauenname vergeben werden.

Der Name ist abgeleitet vom griech. Personennamen Niketas (Νικητας) „der Sieger“.[1]

In den Niederlanden ist der Name Nikita seit dem Jahr 1985, in dem Elton Johns Lied Nikita ein Hit war, als weiblicher Vorname beliebt.[2] Die bislang größte Beliebtheit erreichte der Name im Jahre 2000.

Gedenktag[Bearbeiten]

Bekannte Namensträger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.behindthename.com/name/nikita
  2. NVB – populariteit voornaam Nikita