Olushandja-Damm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olushandja-Damm
Calueque-Damm in Angola
Calueque-Damm in Angola
Zuflüsse: Kunene-Fluss
Größere Orte in der Nähe: Okahandja
Olushandja-Damm (Namibia)
Olushandja-Damm
Koordinaten 17° 25′ 48″ S, 14° 39′ 0″ O-17.4314.65Koordinaten: 17° 25′ 48″ S, 14° 39′ 0″ O
Daten zum Bauwerk
Sperrentyp: Gewichtsstaumauer
Bauzeit:  ?–1970
Kraftwerksleistung: kein Kraftwerk
Betreiber: Namibia Water Corporation
Daten zum Stausee
Wasseroberfläche 29 km²dep1
Speicherraum 42,331 Millionen m³
Besonderheiten:

Hauptwasserversorger der Hauptstadt Windhoek

Der Olushandja-Damm ist ein Staudamm in Namibia, rund 30 Kilometer östlich von Ruacana und 120 Kilometer nordwestlich von Oshakati. Der Olushandja-Damm wurde 1990[1] als Gewichtsstaumauer fertiggestellt und dient als Ausgleichsbecken für den Wasserausgleich zum in Angola gelegenen Calueque-Damm.

Der Olushandja-Stausee wird durch den Kunene-Fluss gespeist und hat ein Fassungsvermögen von rund 42,3 Millionen . Er ist mit einer Oberflächenausdehnung von 29 km² der größte Namibias.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Namibia Water Corporation Ltd [NamWater] ::Infrastructure : Dams : Olushandja (Version vom 19. Februar 2012 im Internet Archive)