Olympische Sommerspiele 1912/Teilnehmer (Chile)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

CHI

CHI
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
Chile bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele 1912

Chile nahm an den Olympischen Sommerspielen 1912 in Stockholm, Schweden mit einer Delegation von 14 Sportlern (allesamt Männer) teil.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten]

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten]

  • Pablo Eitel
    100 m: Vorläufe
    200 m: Vorläufe
    110 m Hürden: Halbfinale

Radsport Radsport[Bearbeiten]

  • Alberto Downey
    Straßenrennen, Einzel: 42. Platz
    Straßenrennen, Mannschaft: 9. Platz
  • Cárlos Koller
    Straßenrennen, Einzel: 58. Platz
    Straßenrennen, Mannschaft: 9. Platz
  • Arturo Friedemann
    Straßenrennen, Einzel: 69. Platz
    Straßenrennen, Mannschaft: 9. Platz
  • José Torres
    Straßenrennen, Einzel: 74. Platz
    Straßenrennen, Mannschaft: 9. Platz

Reiten Reiten[Bearbeiten]

Schießen Schießen[Bearbeiten]

  • Harald Ekwall
    Beliebige Scheibenpistole: 23. Platz
    Schnellfeuerpistole: 38. Platz
    Armeegewehr, Dreistellungskampf: 43. Platz
    Armeegewehr, 600 Meter: 67. Platz
  • Félix Alegría
    Beliebige Scheibenpistole: 38. Platz
    Schnellfeuerpistole: 25. Platz
    Armeegewehr, Dreistellungskampf: 48. Platz
    Armeegewehr, 600 Meter: 72. Platz

Weblinks[Bearbeiten]