Oualid Ben-Amor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oualid Ben-Amor
Oualid Ben-Amor 01.jpg

Oualid Ben-Amor, am 12. Oktober 2008

Spielerinformationen
Geburtstag 24. Mai 1976
Geburtsort Monastir, Tunesien
Staatsbürgerschaft TunesierTunesier Tunesisch
Körpergröße 1,90 m
Spielposition Rückraum Mitte
Wurfhand rechts
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
0000–2000 TunesienTunesien Club Africain Tunis
2000–2001 SpanienSpanien BM Ciudad Real
2001–2008 SpanienSpanien Teka Cantabria
2008–1/2009 SpanienSpanien FC Barcelona
1/2009–2013 Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Al-Jazeera
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen
  Spiele (Tore)
TunesienTunesien Tunesien 167 (129)[1]

Stand: Nationalmannschaft 2010

Oualid Ben-Amor

Oualid Ben-Amor (* 24. Mai 1976 in Monastir) ist ein ehemaliger tunesischer Handballspieler.

Seine Karriere begann der meist auf Rückraum Mitte spielende Ben-Amor beim Club Africain Tunis in Tunesien. Für ein Jahr wurde er dann von BM Ciudad Real verpflichtet, bevor er zu Teka Cantabria wechselte. Als der Verein 2008 in Konkurs ging, bekam er vom FC Barcelona einen Vertrag, der vorläufig bis zum Jahresende gültig war, um den bis Dezember 2008 verletzten Iker Romero zu ersetzen.[2] Von 2009 bis 2013 spielte er für Al-Jazeera in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Für die tunesische Nationalmannschaft bestritt Oualid Ben-Amor bisher 167 Länderspiele.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Oualid Ben-Amor – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Spielerprofil, abgerufen am 24. September 2010
  2. www.sport1.de Barca trennt sich von Ben-Amor vom 1. Januar 2009