Patrick Zimmermann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
DeutschlandDeutschland Patrick Zimmermann Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 26. Oktober 1991
Geburtsort Augsburg, Deutschland
Größe 179 cm
Gewicht 85 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Stürmer
Nummer #91
Schusshand Links
Spielerkarriere
2007–2008 Augsburger Panther
2008–2011 SC Riessersee
2011–2012 ESV Königsbrunn
seit 2012 ECDC Memmingen

Patrick Zimmermann (* 26. Oktober 1991 in Augsburg) ist ein deutscher Eishockeyspieler, der in der Saison 2013/14 beim ECDC Memmingen aus der Bayernliga unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Zimmermann begann seine Karriere bei den Augsburger Panthern und spielte sehr erfolgreich mit den Panthern in der Jugendbundesliga, ehe er während der Saison 2008/09 zur Jugendabteilung des SC Riessersee kam und dort im DNL-Team eingesetzt wurde. In der folgenden Saison wurde Zimmermann ausschließlich in der ersten Mannschaft, welche am Spielbetrieb der 2. Eishockey-Bundesliga teilnahm, eingesetzt.

Nachdem der SC Riessersee zur Saison 2010/11 aus finanziellen Gründen in die Oberliga ging, wurde Zimmermann dort im DNL- und Oberliga-Team eingesetzt. In dieser Saison kam er auf 72 Einsätze (inkl. Playoffs) und konnte mit dem SC Riessersee den Oberliga-Titel gewinnen. Am Ende dieser Saison gab Zimmermann bekannt, den SC Riessersee zu verlassen und wechselte zur Saison 2011/12 zum Bayernligisten ESV Königsbrunn. Er begründete seinen Wechsel damit, dass er in Augsburg studieren werde.[1][2]

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Karrierestatistik[Bearbeiten]

Hauptrunde Play-Offs
Saison Team Liga Sp T A Pkt SM Sp T A Pkt SM
2008/09 SC Riessersee DNL 34 9 18 27 28
2009/10 SC Riessersee 2.BL 48 0 0 0 2
2010/11 SC Riessersee DNL 23 11 10 21 46
2010/11 SC Riessersee OL 37 1 1 2 12 12 1 0 1 2
2011/12 ESV Königsbrunn BL 29 17 22 39 26 6 2 1 3 6
2012/13 ESV Königsbrunn BL 13 8 5 13 14
2012/13 ECDC Memmingen BL 13 6 7 13 14 11 7 8 15 31

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. eishockeynews.de Pinguine dürfen sich auf Patrick Zimmermann freuen
  2. merkur-online.de Zweigleisige Personalplanungen