Peka Peka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Peka Peka
Peka Peka (Neuseeland)
Peka Peka
Koordinaten 40° 50′ S, 175° 3′ O-40.832775175.05804166667Koordinaten: 40° 50′ S, 175° 3′ O
Einwohner 195 (2001)
Region Wellington
Distrikt Wellington
Strand von Peka Peka, Blickrichtung nach Norden

Peka Peka, auch Pekapeka, ist eine dünn besiedelte Küstenortschaft an der Kapiti Coast der Nordinsel Neuseelands.

Beim Zensus 2001 hatte sie eine Bevölkerung von 195 Einwohnern, was eine Steigerung von 35,4 % oder 51 Einwohnern seit dem letzten Zensus 1996 bedeutet.[1]

Sie liegt in der Nähe des State Highway 1 und der North Island Main Trunk- Eisenbahnhauptstrecke zwischen Waikanae und Te Horo.

Bekannt wurde der Peka Peka, nachdem dort ein Kaiserpinguin namens "Happy Feet" auftauchte.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistics New Zealand, Peka Peka Community Profile
  2. Kaiserpinguin verirrte sich nach Neuseeland, http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,769537,00.html