Peter Dollond

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Peter Dollond

Peter Dollond (* 24. Februar 1730 in London, England; † 2. Juli 1820 bei Kensington, England) war ein englischer Optiker.

Visitenkarte Peter Dollonds

Biografie[Bearbeiten]

Peter Dollond arbeitete zusammen mit seinem ebenfalls als Optiker und Astronom tätigen Vater John Dollond an der Verbesserung von Fernrohren. Er leitete das Optische Institut gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder John († 6. November 1804).

Peter Dollond verfasste u.a. die seinerzeit wichtige Schrift Account of the discovery of refracting telesopes (London, 1789).

Literatur[Bearbeiten]

  • Rolf Riekher: Fernrohre und ihre Meister. 2. stark bearb. Auflage. Verlag Technik, Berlin 1990, ISBN 3-341-00791-1

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Peter Dollond – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien