Philipp Humm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Philipp Humm, 2011

Philipp Humm (* 2. Oktober 1959 in Saarbrücken) ist ein deutscher Manager.[1]

Karriere[Bearbeiten]

Nach dem Studium der Betriebswirtschaft begann Humm 1982 bei Procter & Gamble. 1985 folgte ein MBA in Lausanne bei IMD. 1986 trat er eine Stelle bei der Unternehmensberatung McKinsey an, 1991 wechselte er zur Tengelmann-Gruppe, wo er 1996 Mitglied des Executive Board, dem obersten Gremium der Tengelmann Gruppe, wurde. Zuletzt richte Humm bei Tengelmann 1998–1999 als Geschäftsführer den Discounter Plus neu aus. Von 2000 bis 2002 war Humm Geschäftsführer von Amazon.de Deutschland, seit 2001 auch von Amazon.fr Frankreich und Vice President Europe.

Von 2005–2008 war Humm Sprecher der Geschäftsführung und Geschäftsführer Vertrieb von T-Mobile Deutschland [2] Außerdem war er seit Januar 2007 als Mitglied des Bereichsvorstandes der Deutsche Telekom für den Vertrieb der Sparte T-Home verantwortlich. Humm war von 2008–2010 Chief Regional Officer (CRO) und Mitglied des Executive Committee von T-Mobile International. In dieser Funktion leitete Humm die Fusion von T-Mobile UK mit Orange UK. Ab Juli 2010[3] war Humm bei dem Unternehmen T-Mobile USA tätig, welches er ab November 2010[4] als CEO leitete. Ende Juni 2012 gab die Deutsche Telekom bekannt, dass Humm das Unternehmen verlasse.[5] Ab Oktober 2013 übernimmt Humm die Leitung des Europageschäfts von Vodafone.[6]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://latimesblogs.latimes.com/technology/2011/02/t-mobile-ceo-philipp-humm-steve-jobs-iphone.html
  2. http://www.handelsblatt.com/unternehmen/management/koepfe/harte-hand-fuers-kriselnde-geschaeft/3445332.html
  3. http://www.wiwo.de/management-erfolg/40-koepfe-auf-die-sie-2011-achten-sollten-451403/4/
  4. T-Mobile USA CEO dishes on new strategy (Q&A) auf cnet.com
  5. Jim Alling wird Interim-CEO von T-Mobile USA – Philipp Humm verlässt T-Mobile USA. Deutsche Telekom, 27. Juni 2012, abgerufen am 26. Juli 2012 (Pressemitteilung).
  6. http://derstandard.at/1373514428293/Vodafone-setzt-Ex-Telekom-Star-Humm-an-die-Spitze-des-Europageschaefts