Piero del Pollaiuolo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piero del Pollaiuolo: Bildnis einer jungen Frau im Profil, Mailand Museo Poldi Pezzoli
Piero del Pollaiuolo: Bildnis einer jungen Frau im Profil, Berlin Gemäldegalerie (Galt lange Zeit als Werk des Antonio del Pollaiuolo)

Piero del Pollaiuolo, eigentlich Piero di Jacopo d'Antonio Benci (* 1443 in Florenz; † 1496 in Rom) war ein italienischer Maler und wahrscheinlich auch Bildhauer und Goldschmied.

Leben[Bearbeiten]

Piero del Pollaiuolo war ein jüngerer Bruder des Antonio del Pollaiuolo von dem er wahrscheinlich auch ausgebildet wurde. Bereits 1460 arbeitete er zusammen mit seinem Bruder an drei Herkulesbildern im Palazzo Medici. Er war Mitarbeiter in der Werkstatt seines Bruders Antonio, wo er sich auf Malerei spezialisierte. Piero war vorwiegend in Florenz tätig. Belegt ist ein Aufenthalt in San Gimignano. Ab etwa 1489 war er in Rom tätig.

In vielen seiner Bilder wird eine Mitarbeit Antonios vermutet. Zahlreiche Bilder, die bis vor kurzem noch als Werke Antonios galten, werden mittlerweile Piero selbst zugeschrieben.

Ausgewählte Werke[Bearbeiten]

  • Berlin, Gemäldegalerie
    • Bildnis einer jungen Frau im Profil. (galt lange Zeit als Werk des Antonio del Pollaiuolo)
    • Die Verkündigung.
  • Florenz, Galleria degli Uffizi
    • Altar der drei Heiligen (Die Heiligen Vincentius, Jakobus d. Ä. und Eustachius). um 1466 (wahrscheinlich zusammen mit Antonio del Pollaiuolo)
    • Allegorie der Mäßigung. um 1469/70
    • Allegorie der Klugheit. um 1469/70
    • Allegorie des Glaubens. um 1469/70
    • Allegorie der Hoffnung. um 1469/70
    • Allegorie der Barmherzigkeit. um 1469/70
    • Bildnis des Galeasso Maria Sforza. um 1471
    • Bildnis einer jungen Frau im Profil. (galt lange Zeit als Werk des Antonio del Pollaiuolo)
  • London, National Gallery
    • Das Martyrium des heiligen Sebastian. (zusammen mit Antonio del Pollaiuolo)
  • Mailand, Museo Poldi Pezzoli
    • Bildnis einer jungen Frau im Profil.
  • New York, Metropolitan Museum of Art
    • Bildnis einer jungen Frau im Profil.
  • San Gimignano, Sant'Agostino
    • Die Krönung Mariae. um 1483
  • St. Petersburg, Eremitage
    • Maria mit dem Kinde. um 1469/70
  • Verbleib unbekannt
    • Der heilige Sebastian. (zugeschrieben – am 14. März 1992 bei Nagel in Stuttgart versteigert)

Literatur[Bearbeiten]

  • Gemäldegalerie Berlin, Katalog der ausgestellten Gemälde, Berlin, 1975
  • Giorgio Vasari: Das Leben des Verrocchio und der Gebrüder Pollaiuolo, kommentiert und eingeleitet von Katja Burzer. Verlag Klaus Wagenbach, Berlin 2012. ISBN 978-3-8031-5055-4.
  • Leopold Ettlinger Antonio and Piero Pollaiuolo: Complete Edition with a Critical Catalogue. Oxford: Phaidon, 1978

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Piero del Pollaiuolo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien