Portal:Freie Software

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
< Nachschlagen < Themenportale < Technik < Informatik < Freie Software
Themenbereich Informatik: Redaktion | PortalAbkürzung: P:FS
Übersicht   Ausgezeichnete Artikel   Beispiele freier Software   Freie Kultur   Mitmachen
Gnu
Herzlich willkommen im Portal Freie Software!

Dieses Portal soll einen Überblick über die Thematik freier Software und Open Source in der Wikipedia schaffen und als Hilfe bei der Bearbeitung von Artikeln zu diesem Thema dienen.

Kamele – Maskottchen von Perl

Perl [pɜɹl] ist eine freie, plattformunabhängige und interpretierte Programmiersprache (Skriptsprache), die mehrere Programmierparadigmen unterstützt. Der Linguist Larry Wall entwarf sie 1987 als Synthese aus C, awk, den Unix-Befehlen und anderen Einflüssen. Ursprünglich als Werkzeug zur Verarbeitung und Manipulation von Textdateien insbesondere bei System- und Netzwerkadministration vorgesehen (zum Beispiel Auswertung von Logdateien), hat Perl auch bei der Entwicklung von Webanwendungen und in der Bioinformatik weite Verbreitung gefunden. Traditionell stark ist Perl auch in der Finanzwelt, bei der Verarbeitung von Datenströmen verschiedenartiger Nachrichtenquellen. Hauptziele sind eine schnelle Problemlösung und größtmögliche Freiheit für Programmierer. Die Bearbeitung von Texten mit Hilfe regulärer Ausdrücke sowie viele frei verfügbare Module, die an einem zentralen Ort (CPAN) gesammelt werden, sind Stärken der Sprache.

Auszeichnungskandidatur Auszeichnungskandidatur
  • derzeit keine Kandidaten im Bereich freie Software
Review Review
Portal.svg Was sind Portale? | Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: Qsicon informativ.svg Informative Portale alphabetisch und nach Themen