Provinzversammlung von Khyber Pakhtunkhwa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Provinzversammlung von Khyber Pakhtunkhwa (Urdu ‏خیبر پختونخوا صوبائی اسمبلی‎, englisch Provincial Assembly of Khyber Pakhtunkhwa) ist das legislative Einkammer-Parlament in der pakistanischen Provinz Khyber Pakhtunkhwa. Die Versammlung ist der lokalen Provinzregierung untergeben.

Der Sitz der Provinzversammlung ist in Peschawar. Sie wird heute (noch) von einer Koalition zwischen der Awami-Nationalpartei und der Pakistanischen Volkspartei dominiert.

Die Versammlung umfasst 124 Mitglieder. Davon sind 22 für Frauen und drei für religiöse Minderheiten wie Christen (Anglikaner/Protestanten/Katholiken) und Sikhs reserviert.

Zusammensetzung[Bearbeiten]

Die letzte Parlamentswahl fand 2008 statt. Die 13. Legislatur der Provinz setzt sich seither folgendermaßen zusammen:

Zusammensetzung der Provinzversammlung Khyber Pakhtunkhwas seit den Parlamentswahlen 2008
Partei Sitze
Awami-Nationalpartei 48
Pakistanische Volkspartei (PPP) 30
Muttahida Madschlis-e-Amal 15
Muslimliga Pakistans (N) 9
Muslimliga Pakistans (Q) 6
Pakistanische Volkspartei (Sherpao) 6
Unabhängige 10
Gesamt 124
Quelle:[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Welcome to the Website of Provincial Assembly of NWFP (Version vom 1. Juli 2008 im Internet Archive) auf panwfp.gov.pk