Pyaar Kiya To Darna Kya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel Pyaar Kiya To Darna Kya
Produktionsland Indien
Originalsprache Hindi; Englisch
Erscheinungsjahr 1998
Länge 162 Minuten
Stab
Regie Sohail Khan
Drehbuch Sohail Khan
Produktion Sohail Khan
Bunty Walia
Musik Jatin Pandit
Lalit Pandit
Himesh Reshammiya
Sajid-Wajid
Kamera Rasool Ellore
Schnitt Yusuf Khan
Besetzung

Pyaar Kiya To Darna Kya (Hindi: प्यार किया तो डरना क्या, wörtl.: Wenn du liebst, was gibt es zu fürchten? /Wenn du liebst, gibt es nichts zu fürchten) ist ein Bollywood-Film aus dem Jahr 1998.

Handlung[Bearbeiten]

Muskaan (Kajol) und ihr Bruder Vishal (Arbaaz Khan) leben seit dem Tod ihrer Eltern bei ihrem Onkel Thakur Ajay Singh (Dharmendra). Sie bekommt einen Heiratsantrag nach dem anderen, aber Vishal weist alle Verehrer zurück, denn er wünscht einen starken Mann an ihrer Seite zu sehen. Als Muskaan sich entschließt nach Mumbai an ein College zu gehen, erfüllt Vishal schweren Herzens ihren Wunsch, nur weil er das ihren Eltern versprochen hat.

Im College trifft Muskaan Suraj Khanna (Salman Khan), dessen steinreicher Vater (Kiran Kumar) ihn nicht besonders lieb hat und dessen Stiefmutter ihn dazu gebracht hat, sein Haus zu verlassen. Sie verlieben sich ineinander, doch als Vichal im College auftaucht, hält ihn Suraj für einen Rivalen, und ihre Bekanntschaft beginnt mit einer Prügelei. Nun muss Suraj den hartnäckigen Bruder überzeugen, dass er der geeignete Mann für Muskaan wäre.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]