Qapschaghai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qapschaghai
Қапшағай
Wappen
Wappen
Staat: KasachstanKasachstan Kasachstan
Gebiet: Almaty
Koordinaten: 43° 53′ N, 77° 5′ O43.88333333333377.083333333333480-600Koordinaten: 43° 53′ 0″ N, 77° 5′ 0″ O
Höhe: 480-600 m
 
Einwohner: 39.855 (2009)
 
Zeitzone: EKST (UTC+6)
Telefonvorwahl: (+7) 72772
Postleitzahl: 040800
Kfz-Kennzeichen: B
 
Äkim (Bürgermeister): Sergei Selenskij
Webpräsenz:
Qapschaghai (Kasachstan)
Qapschaghai
Qapschaghai

Qapschaghai (kasachisch Қапшағай, russisch Капчагай) ist eine Stadt am Fluss Ili im Gebiet Almaty, Kasachstan mit rund 46.521 Einwohnern (2008).[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt wurde am 3. Juli 1970 am Ufer des Kaptschagai-Stausees gegründet.

Wirtschaft[Bearbeiten]

In Qapschaghai befindet sich eine Produktionsstätte des bayerischen Unternehmens Knauf Gips.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Seite nicht mehr abrufbar, Suche im Webarchiv:[1] [2] Vorlage:Toter Link/bevoelkerungsstatistik.de[3]