Qlimax

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Qlimax[1] (Ableitung von climax, engl. „Höhepunkt“) ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung der Hardstyleszene in den Niederlanden (und früher auch Belgien). Die niederländische Qlimax findet jedes Jahr an einem Wochenende des Novembers im Gelredome in Arnhem statt, kurz darauf folgte bis 2007 die belgische Variante. Das Event wird außerdem auf DVD, Blu-ray Disc und Audio-CD vermarktet.

Allgemeines[Bearbeiten]

Qlimax ist eine Veranstaltung von Q-Dance, welcher hauptsächlich in den Niederlanden Großveranstaltungen ausrichtet. Es fanden sich jährlich zwischen 25.000 und 30.000 Besucher ein. Seit 2009 sind es 35.000.[2]

Qlimax 2008
Qlimax 2008 30 Minuten vor dem Einlass

Generell besteht das Line-Up aus einem Hard-Trance-DJ, der die Veranstaltung eröffnet, einem Jumpstyle-DJ/Early Hardstyle-Dj, fünf oder mehr Hardstyle-DJs und einem Hardcore-Techno-DJ, der die Show beendet. Der Ablauf der Shows ist mit geringen Unterschieden immer derselbe, jedoch immer mit einem anderen Thema. Diese Themen werden, im Sinne des Hardcore Technos und Hardstyles, im dunklen Stile verarbeitet und erzählen dabei eine Geschichte, die in mehrere Kapitel eingeteilt ist, die jeweils durch ein Intro eingeführt werden. Die Intros dienen zugleich zur Einleitung der DJs. Die DJs residieren auf einer erhöhten Bühne vor den Zuschauern. Das Bühnenset wird jedes Jahr anders gestaltet und durch mehrere Laser, Strahler, Scanner, Clipper und auch Feuerwerk in Szene gesetzt.

Qlimax ist der Treffpunkt vieler Kulturen und Nationalitäten und nicht selten trifft man auf Gäste, die mehr als 20 Stunden zur Qlimax unterwegs sind, oder gar mit dem Flugzeug anreisen. Die Veranstaltungsdauer beträgt meistens 9 Stunden (22 Uhr - 7 Uhr).

Karten für das Event sind im Laufe der Jahre immer begehrter geworden. Dauerte es 2006 noch eine Woche bis zum Ausverkauf, waren im Jahr 2008 alle Karten innerhalb von zwei Stunden ausverkauft[3][4]. Im Jahr 2009 waren die etwa 35.000 Karten bereits nach eineinhalb Stunden ausverkauft.[5] 2010 dauerte es keine Stunde bis alle Karten verkauft waren. [6] 2013 waren die Tickets nach einer Stunde und 29 Minuten ausverkauft.[7]

Line-Ups der Jahre 2000 bis 2013[Bearbeiten]

Themen[Bearbeiten]

Seit 2003 hat jede Edition der Qlimax ihre eigene Hymne:

Veranstaltungen[Bearbeiten]

Die erste Qlimax fand am Samstag, den 3. Juni 2000 in dem Beursgebouw Stadion in Eindhoven statt. In den folgenden Jahren wechselte der Veranstaltungsort.

  • 21. Oktober 2000, USC De Boelelaan, Amsterdam
  • 3. Februar 2001, USC De Boelelaan, Amsterdam
  • 2. Juni 2001, Heineken Music Hall, Amsterdam
  • 8. Dezember 2001, Heineken Music Hall, Amsterdam
  • 6. April 2002, Thialf Stadion, Heerenveen
  • 21. September 2002, SilverDome, Zoetermeer
  • 12. April 2003, Thialf Stadion, Heerenveen
  • 22. November 2003, Gelredome, Arnhem
  • 27. November 2004, Gelredome, Arnhem
  • 19. November 2005, Gelredome, Arnhem
  • 4. Februar 2006, Ethias Arena, Hasselt, Belgien
  • 25. November 2006, Gelredome, Arnhem
  • 17. November 2007, Gelredome, Arnhem
  • 1. Dezember 2007, Ethias Arena, Hasselt, Belgien
  • 22. November 2008, Gelredome, Arnhem
  • 21. November 2009, Gelredome, Arnhem
  • 27. November 2010, Gelredome, Arnhem
  • 26. November 2011, Gelredome, Arnhem
  • 24. November 2012, Gelredome, Arnhem
  • 23. November 2013, Gelredome, Arnhem

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. WIPO Markensuche Qlimax
  2. In der Flash-Animation unter dem Menupunkt „Dome“, in der Animation genannt.
  3. Qlimax 2008 ausverkauft
  4. Benutzerkommentar auf Partyflock.nl: „Binnen twee uur waren er geen kaarten voor Qlimax meer te krijgen“.
  5. Kommentar des Moderators Jeff E während der Liveübertragung auf q-dance-radio.nl während des Interviews mit MC Ruffian
  6. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatQ-dance: Qlimax sold out. Twitter, 25. September 2010, abgerufen am 26. September 2010.
  7. Tweet von Q-Dance auf der offiziellen Seite (https://twitter.com/Q_dance)
  8. Eventdetails auf Q-Dance.Nl
  9. Eventdetails auf Q-Dance.Nl
  10. Eventdetails auf Q-Dance.Nl
  11. Eventdetails auf Q-Dance.Nl
  12. Eventdetails auf Q-Dance.Nl
  13. Eventdetails auf Q-Dance.Nl
  14. Eventhomepage inkl. LineUp
  15. Eventhomepage inkl. LineUp
  16. Eventhomepage inkl. LineUp
  17. Eventhomepage inkl. LineUp
  18. Bekanntgabe des offiziellen Qlimax 2008 Anthems