Quart (Einheit)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quart ist eine Maßeinheit des Raums aus dem angloamerikanischen Maßsystem (Trocken-, Flüssigkeitsmaß) mit den Einheitenzeichen Imp.qt./US liq.qt./US dry qt. Auch in Deutschland war es ein Flüssigkeitsmaß, insbesondere im Wein- und Bierhandel. Die Einheiten waren nicht mit den amerikanischen identisch.

Alte Kraftstoff-Zapfanlage

Angloamerikanisches Maßsystem[Bearbeiten]

Flüssigkeitsmaß[Bearbeiten]

1 Imp.qt. = 2 Imp.pt. = 4 imp.cup = 8 Imp.gi. = 40 Imp.fl.oz. = 69,355 cubic inch = 1,1365 Liter

1 Imp.bushel = 8 Imp.gal. = 32 Imp.qt.

1 US liq.qt. = 2 US liq.pt. = 4 US cup = 8 US gi. = 32 US fl.oz.= 57,75 cubic inch = 0,9464 Liter

1 US gal. = 4 US liq.qt. = 231 cubic inch

1 Imp.qt. = 1,20095 US liq.qt.

Trockenmaß[Bearbeiten]

1 US dry qt. = 2 US dry pt. = 67,201 cubic inch = 1,101 Liter

1 US bsh. = 4 peck = 8 US dry.gal. = 32 US dry qt. = 64 US dry pt.

92.400 US dry quart = 1075.21 US liquid quart

1 US dry quart ≈ 1,1636 US liquid quart

Deutsches System[Bearbeiten]

Berlin[Bearbeiten]

  • 1 Quart = 117,0346 Zentiliter = 59 Pariser Kubikzoll
  • 1 Quart = 2 Ösel

Das alte Berliner Maß wurde durch das von Preußen abgelöst.

Bremen[Bearbeiten]

  • 1 Quart = 94,288 Zentiliter = 47,53 Pariser Kubikzoll
  • 1 Quart = 4 Mengel
  • 1 Stübchen = 4 Quart

Breslau[Bearbeiten]

  • 1 Quart = 69,343 Zentiliter = 34,96 Pariser Kubikzoll
  • 1 Eimer = 4 Quart

Dresden[Bearbeiten]

  • 1 Quart = 4 Metzen = 16 Mäschen (Fruchtmaß)

Halle[Bearbeiten]

Das Maß für die Salzsole ist das preußische.

  • 1 Quart Salz = 12 Pfannen
  • 1 (Salz-)Pfanne = 5 Zober = 40 Eimer = 480 (preußisches) Quart
  • 48 Pfannen nannte man einen Stuhl.[1]

Königreich Preußen[Bearbeiten]

  • 1 Quart = 1,145 Liter = 57,724 Pariser Kubikzoll (64 preuß. Kubikzoll)

Das Quart wurde durch ein Grundmaß verkörpert. Es war aus Messing gegossen und stellte einen Zylinder mit einem Durchmesser von 3 ½ Zoll und einer Höhe von 6,652 Zoll dar.

Ein Scheffel hatte 16 Metzen oder 48 Quart.

Königreich Württemberg[Bearbeiten]

  • 1 Maß = 4 Quart

Die Größe „Maß“ war von seiner Anwendung abhängig, denn man unterschied Helleichmaß, Schenkmaß, Trübeichmaß. Das Helleichmaß war das Bezugsmaß für die anderen.

  • 1 Helleichmaß = 183,075 Zentiliter = 92,6099 Pariser Kubikzoll = 78,125 württemb. Kubikzoll
  • 1 Trübeichmaß = 191,742 Zentiliter = 96,662 Pariser Kubikzoll
  • 1 Schenkmaß = 167,005 Zentiliter = 84,191 Pariser Kubikzoll

Quart-Maße[Bearbeiten]

Quart ist auch die Bezeichnung für ein Viertel von einem Maß. Viele Maße tragen Quart in ihrer Bezeichnung und weisen in der Abwandelung des Begriffes auf die Besonderheit hin. Hier eine Auswahl dieser Maße:

  • Quart
    • Getreidemaß in England, Bremen, Polen, Galizien
    • Flüssigkeitsmaß in einem großen Teile Deutschlands, in Preußen, in Polen und Galizien hier Kwart geschrieben
  • Quarta auch Quarto
    • Getreidemaß in Portugal, Brasilien, Katatonien, Rom und Genua
    • Ölmaß in Barcelona und Genua
    • Flüssigkeitsmaß auf den Kanarischen Inseln
    • Längenmaß
  • Quartana
    • Flüssigkeitsmaß auf der Insel Sardinien
  • Quartane
    • Getreidemaß im Schweizer Kanton Graubünden
  • Quartano oder Cortan
    • Volumen- und Ölmaß auf den Balearen
  • Quartant oder Quarteau
    • französisches Volumenmaß für Flüssigkeiten
  • Quartaro
    • Getreide- und Flüssigkeitsmaß in der Lombardei und auf Sizilien
  • Quartarolo
    • Getreide- und Ölmaß in Bologna
  • Quartaut
    • französisches Flüssigkeitsmaß
  • Quarte oder Quartel
    • Getreidemaß in Frankreich
    • Weinmaß Deutschland
  • Quarteau oder Quartant
    • französisches Volumenmaß für Flüssigkeiten
  • Quarteel
    • Gebinde, Trangebinde in Hamburg und Holland
  • Quartel oder Quarte
    • Getreidemaß in Frankreich
    • Weinmaß Deutschland
  • Quarter
    • englisches Hohlmaß für trockne und flüssige Waren
  • Quartera
    • Getreidemaß in Barcelona und auf den Balearen
    • Weinmaß auf Barcelona und Mallorca
  • Quarteron
    • Getreidemaß in den Schweizer Kantonen Freiburg Lausanne Waadt Genf
    • Flüssigkeitsmaß im Kanton Genf
    • Gewichtsmaß in Frankreich
    • Zählmaß in Belgien
  • Quarterona
    • Getreidemaß in Valencia
  • Quarterono
    • Ölmaß in Genua
  • Quarticello oder Viertelmäßchen
    • der vierte Teil des Quarto
  • Quarticino oder Cupo
    • Getreidemaß in Bologna
  • Quartier
    • Flüssigkeitsmaß in Braunschweig, Hannover, den Hansestädten, Oldenburg, Mecklenburg,
    • Getreidemaß in Schweden
  • Quartierchen oder Quartierlein
    • Volumenmaß in Schlesien
  • Quartiere
    • Flüssigkeitsmaß auf der Insel Sardinien
  • Quartierlein oder Quartierchen
    • Volumenmaß in Schlesien
  • Quartiero, Quartiere oder Viertel
    • italienisches Volumenmaß auf der Insel Sardinien
  • Quartiglio
    • italienisches Feld- und Flächenmaß auf der Insel Sizilien
  • Quartilho
    • Flüssigkeitsmaß in Portugal und Brasilien
  • Quartillo oder Cuartillo
    • Volumenmaß für Getreide und Flüssigkeiten in Spanien und spanischen Handelsplätze.
  • Quartin oder Cuartin
    • Weinmaß auf den Balearen
  • Quartino
    • Weinmaß im Königreich Sardinien
    • Goldmünze im Kirchenstaat und Portugal
    • Volumenmaß auf Mallorca, in Turin, Alessandria
  • Quärtlein
    • Flüssigkeitsmaß im Schweizer Kanton Graubünden
  • Quartli
    • Flüssigkeitsmaß im Schweizer Kanton Zürich
  • Quärtli
    • siehe Quart
  • Quarto
    • Volumen- und Gewichtsmaß in Spanien und Italien als Getreide- und Ölmaß
    • Gold- und Silbergewicht in Spanien und Italien aber nur in einigen Regionen
    • Zweitname waren in anderen Regionen eigenständige Maße
      • Quart, Quarter, Viertel oder Vierling
      • Quarticello ist der vierte Teil des Quarto, das Viertelmäßchen.
    • Währungsgrundlage in Spanien, Südamerika und Ostindien
  • Quarto auch Quarta
    • Getreidemaß in Portugal, Brasilien, Katatonien, Rom und Genua
    • Ölmaß in Barcelona und Genua
    • Flüssigkeitsmaß auf den Kanarischen Inseln
    • Längenmaß
  • Quarto oder Cuarto (Viertel)
    • verschiedene Getreide- und Flüssigkeitsmaße und Gewichte in Spanien und ehemaligen südamerikanischen Kolonien, Kanarischen Inseln, mehreren italienischen Staaten
    • Längenmaß in Valencia
    • Kupfermünze in Spanien
  • Quartuccio
    • Flächen- und Feldmaß in Rom
    • verschiedene Hohlmaße in Rom, Toskana, Sardinien und Sizilien
  • Quadrato
    • italienisches Flächen- und Feldmaß Toskana

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Georg Kaspar Chelius, Johann Friedrich Hauschild, Heinrich Christian Schumacher: Maß- und Gewichtsbuch. Frankfurt am Main 1830, Seite 44, 112, 122 f., 127, 129, 135, 319, 321, 349 (Buch digitalisiert bei Google Books verfügbar)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Quart (Einheit) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Johann Friedrich Krüger: Vollständiges Handbuch der Münzen, Maße und Gewichte aller Länder der Erde...., Verlag Gottfried Basse, Quedlinburg und Leipzig 1830, Seite 235