Rechen (Heraldik)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel erläutert die gemeine Figur. Zum Heroldsbild (Farbteilung) siehe Spitzenschnitt.

Der Rechen ist ein im Mittelalter häufig verwendete gemeine Figur auf Wappen in der Heraldik.

Der Rechen, auch Harke bezeichnet, stellt in diesem Fall ein landwirtschaftliches Arbeitsgerät dar und wird einzeln, zwei gekreuzt oder mit einer Sense gekreuzt im Wappen genommen. Gelegentlich wird eine Garbe unter die gekreuzten Arbeitsgeräten gestellt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Rechen in der Heraldik – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien