Region Ennedi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ennedi
Lage
Basisdaten
Staat Tschad
Hauptstadt FadaVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Einwohner 173.606 (Berechnung 2009)
ISO 3166-2 TD-EN

Ennedi ist eine Region des Tschad und wurde 2008 aus den Departments Ennedi West und Ennedi Ost der früheren Borkou-Ennedi-Tibesti gegründet. Ihre Hauptstadt ist Fada. Die Region hat etwa 174.000 Einwohner.[1]

Geographie[Bearbeiten]

Ennedi liegt im Nord-Osten des Landes. Im Osten liegt der Sudan und im Norden grenzt die Region an Libyen.

Untergliederung[Bearbeiten]

Wadai ist in zwei Departements (départements) eingeteilt:

Departement Hauptort Unterpräfekturen
Ennedi Fada Fada, Gouro, Kalait, Ounianga, Nohi
Wadi Hawar Amdjarass Amdjarass, Bahaï, Bao Billiat, Kaoura, Mourdi

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Im Westen der Region liegen die Seen von Ounianga, im Südosten befindet sich das Ennedi-Massiv mit dem Guelta d’Archei.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Regions of Chad. Statoids, abgerufen am 21. September 2014.