Riviersonderend

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Riviersonderend
Riviersonderend (Südafrika)
Red pog.svg
Koordinaten 34° 9′ S, 19° 54′ O-34.1519.9Koordinaten: 34° 9′ S, 19° 54′ O
Basisdaten
Staat Südafrika

Provinz

Westkap
Distrikt Overberg
Gemeinde Theewaterskloof
Höhe 155 m
Einwohner 5245 (2011)
Gründung 1923
Webauftritt www.riviersonderend.co.za (englisch)

Die Stadt Riviersonderend (deutsch: „Fluss ohne Ende“) liegt in der Gemeinde Theewaterskloof, Distrikt Overberg, Provinz Westkap in Südafrika an der Straße N2 in einer Höhe von 155 Meter über dem Meeresspiegel. 2011 hatte die Stadt 5.245 Einwohner.[1] Kapstadt ist 160 Kilometer, Swellendam 63 Kilometer entfernt.

Benannt ist die Stadt nach dem Fluss Sonderend River, der am Fuß der Sonderend-Berge entspringt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadtgründung erfolgte 1923, als Frau Edith McIntyre ihre Farm Tierhoek an die örtliche Gemeinde der niederländisch-reformierten Kirche verkaufte.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Paradieskranichkolonie
  • Riviersonderend Nature Reserve (25.009 Hektar)
  • große Kolonien des Paradieskranichs (Anthropoides paradisea)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Volkszählung 2011, abgerufen am 23. November 2013