Roller Hockey International 1997

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roller Hockey International.png Roller Hockey International
◄ vorherige Saison 1997 nächste ►
Meister: Anaheim Bullfrogs
• RHI

Die Saison 1997 war die fünfte Spielzeit der Roller Hockey International. Die reguläre Saison wurde von den zehn Teams in den Sommermonaten ausgetragen. Es waren 24 Spiele zu absolvieren, die besten acht Teams qualifizierten sich für die Play-offs. Der fünfte Murphy-Cup-Sieger wurden die Anaheim Bullfrogs, die sich in der Best of Three-Finalserie gegen die New Jersey Rockin Rollers mit 2–0 durchsetzten.

Änderung der Teams[Bearbeiten]

Folgende Änderungen gab es vor der Saison:

Reguläre Saison[Bearbeiten]

Abschlusstabellen[Bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, SOL = Niederlage nach Shootout, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten, Pts = Punkte

Erläuterungen: In Klammern befindet sich die Endplatzierung nach der regulären Saison,     = Playoff-Qualifikation

Eastern Conference GP W L SOL GF GA PIM Pts
Orlando Jackals (1) 24 20 4 0 229 145 513 40
New Jersey Rockin Rollers (2) 24 16 8 0 195 174 625 32
Montreal Roadrunners (7) 24 9 10 5 161 164 679 23
Ottawa Wheels (8) 24 10 12 2 162 181 304 22
Buffalo Wings 24 6 18 0 127 208 530 12
Western Conference GP W L SOL GF GA PIM Pts
San Jose Rhinos (3) 24 15 7 2 175 148 553 32
Anaheim Bullfrogs (4) 24 15 9 0 173 156 435 30
Los Angeles Blades (5) 24 11 8 5 166 155 405 27
St. Louis Vipers (6) 24 12 10 2 174 169 339 26
Sacramento River Rats 24 6 16 2 123 185 438 14

Murphy-Cup-Playoffs[Bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Murphy Cup Finale
                           
  8 Ottawa Wheels 3, 3  
1 Orlando Jackals 13, 11  
  1 Orlando Jackals 2, 7, 0  
  2 New Jersey Rockin Rollers 8, 6, 1  
7 Montreal Roadrunners 4, 5
2 New Jersey Rockin Rollers 7, 5  
  2 New Jersey Rockin Rollers 4, 5
  4 Anaheim Bullfrogs 12, 9
6 St. Louis Vipers 9, 6, 0  
3 San Jose Rhinos 4, 8, 2  
3 San Jose Rhinos 1, 6, 0
  4 Anaheim Bullfrogs 9, 5, 2  
5 Los Angeles Blades 2, 5, 0
  4 Anaheim Bullfrogs 7, 2, 1  

Weblinks[Bearbeiten]