Südlicher Verwaltungsbezirk (Moskau)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Das Wappen des Bezirkes Karte
Name (russ.): Южный административный округ
Einwohnerzahl 1.584.665 (2005)
Website http://www.uao.mos.ru

Der Südliche Verwaltungsbezirk (russisch Южный административный округ/ Juschny administratiwny okrug) ist einer der zwölf Verwaltungsbezirke der russischen Hauptstadt Moskau.

Lage[Bearbeiten]

Der Südliche Verwaltungsbezirk befindet sich am südlichen Rande des Stadtgebietes von Moskau. Er grenzt an den Zentralen, den Südwestlichen und den Südöstlichen Verwaltungsbezirk.

Beschreibung[Bearbeiten]

Der Südliche Verwaltungsbezirk enthält 16 Stadtteile. Im Verwaltungsgebiet des Bezirks leben mehr als eine Million Menschen.

Stadtteile im Südlichen Verwaltungsbezirk[Bearbeiten]

  • Birjuljowo Sapadnoje
  • Birjuljowo Wostotschnoje
  • Bratejewo
  • Danilowski
  • Donskoi
  • Moskworetschje-Saburowo
  • Nagatino-Sadowniki
  • Nagatinski Saton
  • Nagorny
  • Orechowo-Borissowo Juschnoje
  • Orechowo-Borissowo Sewernoje
  • Sjablikowo
  • Tschertanowo Juschnoje
  • Tschertanowo Sewernoje
  • Tschertanowo Zentralnoje
  • Zarizyno

Ausgewählte Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]