Sakurai-Preis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Sakurai-Preis (offiziell J. J. Sakurai Prize for Theoretical Particle Physics) ist eine Auszeichnung auf dem Gebiet der theoretischen Physik, speziell der Elementarteilchenphysik, die jährlich von der American Physical Society verliehen wird.

Der Preis ist 1984 zum Andenken an Jun John Sakurai gestiftet worden.

Preisträger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]