Sande (Vestfold)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen der Kommune Sande
Sande (Norwegen)
Sande
Sande
Basisdaten
Kommunennummer: 0713 (auf Statistik Norwegen)
Provinz (fylke): Vestfold
Verwaltungssitz: Sande
Koordinaten: 59° 35′ N, 10° 13′ O59.58333333333310.216666666667Koordinaten: 59° 35′ N, 10° 13′ O
Fläche: 178 km²
Einwohner:

8824 (31. Mär. 2013)[1]

Bevölkerungsdichte: 50 Einwohner je km²
Sprachform: Bokmål
Webpräsenz:
Politik
Bürgermeister: Karl Einar Haslestad (Ap) (Datum der Wahl fehlt!)
Lage in der Provinz Vestfold
Lage der Kommune in der Provinz Vestfold

Sande ist der Name einer Kommune in der norwegischen Provinz Vestfold. Sie grenzt im Norden an Drammen, im Osten an Svelvik, im Süden an Holmestrand und im Westen an Hof. Der höchste Punkt ist der Presteslettåsen mit 563 Metern Höhe. In Sande wurden zahlreiche Funde aus der Vorzeit gemacht, unter anderem aus der Nøstvetkultur aus der Steinzeit.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistics Norway – Population and quarterly changes, Q1 2013