Sandra Šarić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Medaillenspiegel
KroatienKroatien Kroatien
Olympische Spiele
Bronze 2008 Peking bis 67 kg
Weltmeisterschaften
Silber 2003 Garmisch-Partenkirchen bis 67 kg
Bronze 2005 Madrid bis 67 kg
Bronze 2007 Peking bis 67 kg
Bronze 2009 Kopenhagen bis 67 kg
Europameisterschaften
Gold 2008 Rom bis 72 kg

Sandra Šarić (* 8. Mai 1984 in Senj) ist eine kroatische Taekwondokämpferin. Sie gewann Bronze bei den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking in der Kategorie bis 67 kg.[1] Neben der kroatischen Nationalmannschaft kämpft und trainiert sie beim Taekwondo Club TKD Metalac aus Zagreb.

Erfolge im Taekwondo[Bearbeiten]

Olympische Spiele:

  • Bronzemedaille 2008 in Peking, bis 67 kg

Weltmeisterschaften:

  • Jugend-Vize-Weltmeisterin 2000 in Killarney, bis 63 kg
  • Vize-Weltmeisterin 2003 in Garmisch-Partenkirchen, bis 67 kg
  • Dritte der Weltmeisterschaft 2005 in Madrid, bis 67 kg
  • Dritte der Weltmeisterschaft 2007 in Peking, bis 67 kg
  • Dritte der Weltmeisterschaft 2009 in Kopenhagen, bis 67 kg

Europameisterschaften:

  • Jugend-Europameisterin 2001 in Pamplona, bis 63 kg
  • Europameisterin 2008 in Rom, bis 72 kg

Kroatische Meisterschaften:

  • Kroatische Vize Meisterin 2007, bis 67 kg

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Epangue and Saric win bronzes in Women’s -67kg taekwondo, auf beijing2008.cn vom 22. August 2008, abgerufen am 27. März 2013 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]