Santa Lucia (Verona)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Santa Lucia ist ein ehemaliges Dorf und jetziger Stadtteil von Verona. Historisch bedeutsam ist der Ort, da hier im Verlauf des ersten italienischen Unabhängigkeitskrieges am 6. Mai 1848 ein Gefecht zwischen Piemontesen, unter Karl Albrecht, und Österreichern, unter Radetzky, stattfand