Seiji Miyaguchi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seiji Miyaguchi (jap. 宮口 精二, Miyaguchi Seiji; * 15. November 1913 in Tokio, Japan; † 12. April 1985) war ein japanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Seiji Miyaguchi wurde im Westen vor allem durch die Filme von Akira Kurosawa bekannt. Seine berühmteste Rolle war die des schweigsamen Schwertmeisters Kyūzō, der einer der sieben Samurai in dem Film Die sieben Samurai war.

Er starb 1985 an Lungenkrebs.

Filme (Auszug)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]