Seliana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seliana
Die Gottesmutter-Entschlafens-Kirche in Seliana

Seliana (griechisch Σελιάνα (f. sg),in der Antike Phelloe Φελλόη) ist ein Bergdorf im Gemeindebezirk Egira der Gemeinde Egialia in Griechenland. Seliana liegt 19 Kilometer von Aigeira und 74 Kilometer von Patras in einer Höhe von 750 Metern umgeben von höheren Bergen und dem tiefen Tal des Krios-Flusses.

Literatur[Bearbeiten]

  • Alzinger W., Die Bauten der nachmykenischen Zeit, 426–451, in: W. Alzinger und Mitarbeiter, Aigeira-Hyperesia und die Siedlung Phelloe. Österreichische Ausgrabungen auf der Peloponnes 1972–1983. Teil I: Akropolis, Klio 67 (1985) 391–451 (auf Deutsch)
  • Αθ. Φωτόπουλος, "Ιστορικά και Λαογραφικά της Ανατολικής Αιγιάλειας και Καλαβρύτων, Αθήνα 1982 (auf Griechisch)

Weblinks[Bearbeiten]

38.05440222.350612Koordinaten: 38° 3′ N, 22° 21′ O