Sergei Wladimirowitsch Charkow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Medaillenspiegel
Turner
SowjetunionSowjetunion Sowjetunion (1988)
RusslandRussland Russland (1996)
Olympische Sommerspiele
Gold 1988 Seoul Bodenturnen
Gold 1988 Seoul Mannschaftsmehrkampf
Gold 1996 Atlanta Mannschaftsmehrkampf

Sergei Wladimirowitsch Charkow (russisch Сергей Владимирович Харьков; * 17. November 1970 in Moskau) ist ein ehemaliger russischer Turner und dreifacher Olympiasieger.

Im Alter von 17 Jahren nahm er an den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul an allen acht Wettkämpfen teil und gewann Gold am Boden und mit der sowjetischen Mannschaft im Mehrkampf. Im Pferdsprung wurde er Sechster.

Bei den Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta nahm er für Russland teil und wurde mit der russischen Mannschaft erneut Olympiasieger im Mehrkampf. Am Barren kam er auf Platz 8.

Weblinks[Bearbeiten]