17. November

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Datum 17. November; zu einer Beschreibung der gleichnamigen Untergrundorganisation aus Griechenland siehe 17. November (Untergrundgruppe).

Der 17. November ist der 321. Tag des gregorianischen Kalenders (der 322. in Schaltjahren), somit bleiben 44 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Oktober · November · Dezember
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

474: Kaiser Zenon
1800: Kapitol (Zeichnung um 1800)
1820: Die antarktische Halbinsel
1997: Der Ort der Anschläge in Luxor

Wirtschaft[Bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

1869: Die ersten Schiffe im Sueskanal
  • 1970: Mit dem Aussetzen von Lunochod 1 durch die Sowjetunion im Mare Imbrium im Rahmen des Luna-Programms beginnt der erste Einsatz eines Mondfahrzeugs.
  • 1996: ICQ, eines der meistgenutzten Instant Messaging (Chat) Programme der Welt (160 Millionen Benutzer im November 2003) wird zum ersten Mal zum Herunterladen angeboten.

Kultur[Bearbeiten]

Gesellschaft[Bearbeiten]

  • 1957: Bei der Durchsuchung des Farmhauses von Ed Gein im US-Bundesstaat Wisconsin findet die Polizei Leichenteile von mindestens 15 Frauen.
  • 1980: Dem FBI gelingt die Festnahme von Gerald und Charlene Gallego, die für den Serienmord an insgesamt zehn Menschen in den vergangenen Monaten aus sexuellen Motiven verantwortlich sind.

Religion[Bearbeiten]

Katastrophen[Bearbeiten]

  • 1874: Bei dem durch ein Feuer an Bord ausgelösten Untergang des britischen Segelschiffs Cospatrick im Südatlantik sterben 467 Menschen. Fünf Überlebende, von denen zwei nach der Rettung sterben, werden nach zehn Tagen gerettet, nachdem sie sich durch Kannibalismus am Leben erhalten haben.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten]

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten]

Kaiser Vespasian (* 9)
Philipp V. von Frankreich (* 1293)

19. Jahrhundert[Bearbeiten]

Grace Abbott (* 1878)

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

1901–1950[Bearbeiten]

Martin Scorsese (* 1942)

1951–2000[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Vor dem 20. Jahrhundert[Bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

21. Jahrhundert[Bearbeiten]

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten]

  • Kirchliche Gedenktage
    • Hl. Gertrud von Helfta, deutsche Mystikerin, Sprachkünstlerin und Theologin (anglikanisch, katholisch (nur in Deutschland), orthodox)
    • Hl. Gregor der Wundertäter, kleinasiatischer Bischof und Theologe (katholisch, orthodox)
    • Jakob Böhme, deutscher Mystiker und Philosoph (evangelisch)
    • David Zeisberger, mährisch-amerikanischer Missionar (evangelisch)
    • Hl. Fergus, Einsiedler und Bischof (katholisch)
    • Hl. Gregor von Tours, fränkischer Geschichtsschreiber, Hagiograph und Bischof (katholisch)
    • Hl. Munditia, römische Märtyrerin und Schutzpatronin (katholisch)

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 17. November – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien