Sol Plaatjie (Gemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sol Plaatjie
Sol Plaatjie Local Municipality
Map of the Northern Cape with Sol Plaatje highlighted (2011).svg
Symbole
Wappen
Wappen
Wahlspruch
„We Serve“
Wir dienen
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Nordkap
Distrikt Frances BaardVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz KimberleyVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Fläche 1877 km²
Einwohner 248.041 (2011)
Dichte 132 Einwohner pro km²
Schlüssel NC091
ISO 3166-2 ZA-NC
Webauftritt www.solplaatje.org.za (englisch)
Politik
Bürgermeister Patrick EverydayVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges

-28.7524.766666666667Koordinaten: 28° 45′ S, 24° 46′ O

Sol Plaatjie ist eine Gemeinde im Distrikt Frances Baard, Provinz Nordkap in Südafrika. Im Jahr 2001 betrug die Bevölkerung 201.457 auf einer Gesamtfläche von 1.877 km². Sitz der Gemeindeverwaltung ist Kimberley. Benannt ist die Gemeinde nach dem gleichnamigen Politiker Sol Plaatje.

Städte[Bearbeiten]

  • Agisanang
  • Albertynshof
  • Ashburnham
  • Beaconsfield
  • Boikhutsong
  • Cassandra
  • Colville
  • Donkerhoek
  • Enerstville
  • Galeshewe
  • Herlear
  • Kagiso
  • Kimberley
  • Motswedimosa
  • Rietvale
  • Vergenoeg

Weblinks[Bearbeiten]