Sophie Dahl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sophie Dahl (* 15. September 1977 in London) ist ein britisches Fotomodell und Schriftstellerin. Sie ist die Enkelin des Schriftstellers Roald Dahl und der Schauspielerin Patricia Neal sowie des Theater- und Filmschauspielers Stanley Holloway. Ihre Mutter ist die britische Autorin und Schauspielerin Tessa Dahl, ihr Vater der Schauspieler Julian Holloway.

Dahl arbeitet als Fotomodell (Elle, Harper's Bazaar, Vogue u.a.) und veröffentlichte 2003 den Roman Der Mann mit den tanzenden Augen (List Verlag). Außerdem schreibt sie Kurzgeschichten für Magazine, hatte Auftritte in den Filmen Best, Mad Cows, Stories of Lost Souls und anderen, sowie als Julia in einer BBC-Radioproduktion (Romeo & Julia). Im März und April 2010 präsentierte sie in der BBC eine sechsteilige Kochsendung mit dem Namen The Delicious Miss Dahl (Die köstliche Miss Dahl).

Seit Januar 2010 ist sie mit Jamie Cullum verheiratet. Die beiden haben seit März 2011 eine gemeinsame Tochter namens Lyra.[1][2] Der 4. März 2013 ist der Geburtstag ihrer zweiten Tochter Margot Cullum.[3]

Werke[Bearbeiten]

  • The man with the dancing eyes. (2003; Der Mann mit den tanzenden Augen, ISBN 3-548-60461-7)
  • Playing with the Grownups. Bloomsbury 2007. (2008; Die Spiele der Erwachsenen , ISBN 978-3827007674)
  • Miss Dahl's Voluptuous Delights. HarperCollins Publishers Ltd, 30. April 2009. (2010; Verführerisch: Kochen mit Sophie Dahl, ISBN 978-3827009104)

Weblinks[Bearbeiten]

Belege[Bearbeiten]

  1. www.erdbeerlounge.de/stars-entertainment/Jamie-Cullum-hat-geheiratet-3341-_a6270/site1-0-0, gesehen am 11. Januar 2010
  2. http://www.gala.de/stars/news/139720/Jamie-Cullum-und-Sophie-Dahl-Die-Tochter-ist-da.html
  3. http://www.ok-magazin.de/people/news/16571/sophie-dahl-und-jamie-cullum-zum-zweiten-mal-eltern-geworden