Sostenes Bitok

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sostenes Bitok (auch Sosthenes Bitok; * 23. März 1957) ist ein ehemaliger kenianischer Langstreckenläufer.

1984 wurde er Fünfter beim Gasparilla Distance Classic und Sechster beim 10.000-Meter-Lauf der Olympischen Spiele in Los Angeles.

Persönliche Bestzeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]