Tetjana Filonjuk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tetjana Filonjuk (ukrainisch Тетяна Філонюк, engl. Transkription Tetyana Filonyuk; * 5. April 1984 in Nowoselyzja, Rajon Polonne, Oblast Chmelnyzkyj) ist eine ukrainische Marathonläuferin.

2006 wurde sie nationale Meisterin in 2:39:57 h. Im Jahr darauf gewann sie den Ljubljana-Marathon in 2:34:58.

2008 wurde sie Sechste beim Paris-Marathon in 2:28:40 und qualifizierte sich damit für den Marathon der Olympischen Spiele in Peking, bei dem sie auf den 31. Platz kam.

2009 wurde sie Zweite beim Rom-Marathon in 2:27:43 und Zweite in Ljubljana in 2:26:55.

Weblinks[Bearbeiten]