The Flying Lizards

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Flying Lizards waren eine britische Musikgruppe. Die Musik blieb weitgehend avantgardistisch und wird zum Postpunk gerechnet.

Die Bandmitglieder waren Vivien Goldman (Gesang), David Toop, Steve Beresford, Michael Upton, Julian Marshall (zuvor bei Marshall Hain), David Cunningham, Bob Black, Robert Fripp, Deborah Evans-Stickland, Patti Palladin und Peter Laurence Gordon. Die im Rap-Stil produzierte Single Money (That’s What I Want) schaffte es im Oktober 1979 unter die Top 40 der britischen Charts.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • The Flying Lizards, 1979
  • Fourth Wall, 1981
  • Top Ten, 1984
  • The Secret Dub Life of the Flying Lizards, 1996

Singles[Bearbeiten]

  • Summertime Blues, 1978
  • Money (That's What I Want), 1979
  • TV, 1979
  • The Laughing Policeman, 1980
  • Move On Up, 1981
  • Hands 2 Take, 1981
  • Lovers and Other Strangers, 1981
  • Get Up (I Feel Like Being A) Sex Machine, 1984
  • Dizzy Miss Lizzy, 1984
  • Money/T.V., 1988

Weblinks[Bearbeiten]