Theo Keating

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
The Paddle / The Girl's a Freak (als DJ Touché)
  UK 65 31.01.2004 (1 Wo.)

Theo Keating (* Dezember 1971 in Großbritannien), alias DJ Touché, ist ein britischer Musiker, DJ und Produzent. Als erfolgreicher Underground-Electro-Produzent brachte er wesentliche Einflüsse in die Big-Beat-Szene ein.

Zusammen mit Paul Eve alias DJ Regal gründete er 1994 die britischen Band The Wiseguys. Nach der Trennung im Jahr 2001 veröffentlichte er als Solokünstler DJ Touché u. a. das Album Ultraviolet (2002) und die Single The Paddle / The Girl's a Freak (2004), die in den englischen Musikcharts landete. Im Jahr 2006 gründete er mit Simon Lord die Gruppe The Black Ghosts.

Quellen[Bearbeiten]

  1. UK-Chartstatistik (Version vom 17. September 2011 im Internet Archive)

Weblinks[Bearbeiten]