Thor 3

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox Kommunikationssatellit/Wartung/betreiber
Thor 3
Startdatum 10. Juni 1998
Trägerrakete Delta II 7925-9.5 D-258
Startplatz LC-17, Cape Canaveral, Florida
Masse in der Umlaufbahn 647 kg
Hersteller Hughes Space and Communications (heute: Boeing Satellite Systems)
Modell HS-376HP
Lebensdauer 12 Jahre
Stabilisation Spin
Wiedergabeinformation
Transponder 14 Ku-Band
Transponderleistung 47 W
Bandbreite 14×33 MHz
EIRP 50 dBW
Sonstiges
Elektrische Leistung Ende: 1400 W
Position
Aktuelle Position 0,8° West
Liste der geostationären Satelliten

Thor 3 ist ein Fernsehsatellit des norwegischen Telekommunikationsunternehmens Telenor. Er dient vor allem der Übertragung skandinavisch-sprachiger Programme. Der Satellit wurde 1998 gestartet und wird voraussichtlich 12 Jahre in Betrieb sein.

Empfang[Bearbeiten]

Der Satellit kann in Europa empfangen werden.

Die Übertragung erfolgt im Ku-Band.

Weblinks[Bearbeiten]