Todd Holland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Todd Holland (* 13. Dezember 1961 in Kittanning, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Fernseh-, Filmregisseur und Filmproduzent.

Leben[Bearbeiten]

Holland arbeitet als Fernseh- und Filmregisseur in Kalifornien. Unter anderem drehte er mehrere Folgen der Fernsehserie Malcolm mittendrin. Als Filmregisseur drehte er unter anderem Kilroy, Joy Stick Heroes, Krippendorf's Tribe und Firehouse Dog sowie viele Folgen von The Larry Sanders Show und zwei Folgen von Twin Peaks. Sein Lebensgefährte ist der Sänger und Schauspieler Scotch Ellis Loring.[1]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. AfterElton:Powerful Gay Men in Hollywood