Tomo Vukšić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen von Bistum Tomo Vukšić

Tomo Vukšić (* 9. Januar 1954 in Studenci) ist Militärbischof von Bosnien und Herzegowina.

Leben[Bearbeiten]

Der Erzbischof von Vrhbosna, Marko Jozinović, weihte ihn am 3. Dezember 1979 zum Diakon, er wurde in den Klerus des Bistums Mostar-Duvno inkardiniert und der Bischof von Mostar-Duvno, Petar Čule, weihte ihn am 29. Juni 1980 zum Priester. Papst Benedikt XVI. ernannte ihn am 1. Februar 2011 zum Militärbischof von Bosnien und Herzegowina.

Die Bischofsweihe spendete ihm der Erzbischof von Vrhbosna, Vinko Kardinal Puljic, am 2. April desselben Jahres; Mitkonsekratoren waren Ratko Perić, Bischof von Mostar-Duvno, und Franjo Komarica, Bischof von Banja Luka.

Weblinks[Bearbeiten]