Tower Division

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Tower Division, umgangssprachlich Tower Hamlets[1], war eine britische Verwaltungseinheit. Die Liberty lag in der Hundred von Ossulstone im Ancient County von Middlesex. Ursprünglich ein ländliches Gebiet entwickelte sich hier im 19. Jahrhundert das East End von London. Die Bewohner waren direkte Untertanen des Konstabler des Tower des Towers of London. Die Liberty existierte vom frühen 18. Jahrhundert bis 1889. Sie war etwa 30 km² groß und hatte im Jahr 1881 über eine Million Bewohner.

Ab 1832 bildete die Tower Division einen eigenen Wahlkreis für das House of Commons. Dieser hieß Tower Hamlets und stellte zwei Abgeordnete. Im Jahr 1889 ging die Tower Division im County of London auf. Der London Borough of Tower Hamlets ist seit 1965 nach der Liberty benannt.

1829 gehörten folgende Dörfer und Gemeinden zur Tower Division:

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Danby Pickering (Hg.): The Statues at Large from the Twelth Year of Charles II. to the Last Year of King James II. inclusive Vol. VIII, Cambridge 1763 S. 46

Weblinks[Bearbeiten]