Tower Verre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tower Verre
53 West 53rd Street
Basisdaten
Ort: New York, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Eröffnung: 2018
Status: Genehmigt[1]
Baustil: Postmoderne
Architekt: Jean Nouvel
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Büros, Hotel, Museum
Wohnungen: 180
Eigentümer: Hines Interests Limited Partnership, MoMa Group
Technische Daten
Höhe: 320 m
Höhe bis zum Dach: 320 m
Etagen: 73
Nutzfläche: 70000
Baustoff: Stahl, Glas, Beton
Baukosten: 941 Mio. Euro

Der Tower Verre ist ein für den Bau genehmigter Wolkenkratzer in New York City, Stadtteil Manhattan. Das von Jean Nouvel geplante, spitz zulaufende Gebäude soll 320 Meter hoch werden und 73 Etagen haben.[2][3] Damit wäre er höher als das Chrysler Building (im Jahr 2013 New Yorks vierthöchstes Gebäude bei 319 Metern). Im Herbst 2009 wurde der Bau des Gebäudes genehmigt. Ursprünglich sollte das Gebäude 381 Meter hoch werden, genau so hoch wie das Empire State Building. Das Bauwerk soll zwischen der 52. und 53. West Street errichtet werden und etwa 941 Millionen Euro kosten.

Anfang Januar 2013 wurden DOB Dokumente (Department of Buildings - NYC) eingereicht, die einen sofortigen Bau des Turm ermöglichen. Am 29.Oktober 2013 wurde bekannt, dass die Finanzierung des Turms gesichert ist.[4] Der Bau des Turms soll in der zweiten Jahreshälfte 2014 beginnen, wobei mit einer Fertigstellung vor 2018 nicht zu rechnen ist.[5]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Gothamist.com:Will There Be A Monster Stall For MoMA Tower?
  2. ctbuh.org:Tower Verre
  3. Emporis: Tower Verre
  4. Singapore Investors Back New York Tower, Bericht auf WSJ Online
  5. 53W53rd Hines Press Release

40.761678757778-73.978317976111Koordinaten: 40° 45′ 42″ N, 73° 58′ 42″ W